Digitalisierung und neue Medien – Chancen und Risiken für Unternehmen

Digitalisierung in Unternehmen. Die Werbeagentur aus Remscheid gibt in Ihrem Blog Tipps für Unternehmer und Unternehmerinnen.

Digitalisierung ist wichtig und richtig. Sie ist oft entscheidend, wenn es darum geht, Abläufe zu optimieren und kurze Wege zu schaffen. Es gibt aber auch eine Kehrseite.

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf Unternehmer und Unternehmerinnen?

Hand aufs Herz, welcher Unternehmer oder welche Unternehmerin kennt es nicht. Mal eben noch die Mails checken, der erste Blick nach dem Aufwachen gilt dem Handy.

Dann geht es los. Eben noch diese E-Mail beantworten, nochmal eben dies und jenes überprüfen, checken… Stundenzettel, Angebote, Mitarbeiter einteilen…

Abends natürlich das gleiche. Das Tagwerk ist getan, weiter geht’s mit Handy, Tablet und Co. 

Social Media, Facebook, Twitter, WhatsApp und was sonst noch so um unsere Aufmerksamkeit buhlt. Was bringt uns die digitale Kundenkommunikation? Ist sie Segen oder doch eher ein Fluch?

Digital und effektiv – So geht es

Digitalisierung in Unternehmen. Herausforderungen für Unternehmer, Unternehmerinnen und Mitarbeiter

Es fällt auf, dass ein vernünftiger Umgang mit den digitalen Medien und in der Unternehmenskommunikation wichtig ist und wie sich dieser Umgang auch auf die Mitarbeiter und die Unternehmenskommunikation auswirkt .

Die neuen Medien, die längst nicht mehr neu sind, haben uns mittlerweile fest im Griff. Die, die sich nicht darum kümmern, geraten ins Hintertreffen und sind nicht mehr konkurrenzfähig. Diejenigen, die völlig im Medienzeitalter angekommen sind, stehen oft kurz vor dem Burnout. – Ständig on – wer kann das schon. Wir sind ja nun mal doch keine Maschinen.

Die Chance für Unternehmen und Mitarbeiter

Digitalisierung: Arbeitszeit klar definieren

Möglichkeiten aus dieser Zeitfalle zu entkommen, sind zum Beispiel das Einrichten von festen Zeiten, die für social Media (als Arbeitszeit) eingeplant werden.

Digitalisierung kann aber auch ein Zeitfresser sein. Auch die (geschäftliche) Kommunikation ist Arbeitszeit. Ein Punkt der oft vergessen wird, aber immer mehr (Arbeits)-Zeit einnimmt.

Arbeitsstrukturen verändern sich

Ja Schatz klar – sorry. Was hast Du gesagt? Bin gleich bei Dir… Der letzte Blick beim ins Bett gehen, gilt den E-Mails.

Wir leben damit. Tag ein und Tag aus sind wir on. Permanent erreichbar, informiert und voll dabei. Doch steigert das wirklich unsere Leistungsfähigkeit?

Permanent erreichbar, informiert und voll dabei. Auch Mitarbeiter sind oft ständig erreichbar. Nach dem Job, ist der Job immer noch präsent. Über Tablet, Smartphone und Co. wird geplant, geliked, geteilt. Man ist präsent – zu jeder Zeit.

Arbeit planen und strukturieren

Die Aufteilung von verschiedenen Arbeiten in diesen Bereichen auf verschiedene Mitarbeiter oder aber auch das outsourcen von Social Media Aktivitäten, dem Schreiben von Blogbeiträgen etc.

  • Feste Zeiten für Social Media Aktivitäten einplanen
  • Blogbeiträge etc. outsourcen oder fest in den Arbeitsplan integrieren
  • Digitale Kommunikation, ebenso wie die anderen Arbeitsbereiche auch als Arbeitszeit sehen
  • Mitarbeiter dazu anhalten, auch mal real und nicht nur virtuell über das Handy zu kommunizieren
  • ein Bewusstsein für die Chancen und Risiken der Nutzung digitaler Medien schaffen
  • Mitarbeiter einbinden und in Bezug auf social Media schulen (Wie repräsentiere ich die Firma etc.)

Work-life Balance vs. Facebook und Co.

Macht uns das wirklich leistungsstärker? Ist ein: „Es ist Sonntag und ich habe jetzt frei“ wirklich so schwierig? Leisten wir an diesem Sonntag mehr, als wenn wir uns einmal Zeit für uns selbst und oder die Familie nehmen und dann gestärkt und erholt in die neue Woche starten?

Es gibt da aber noch mehr. Die E-Mails zur späten Nachtstunde (die um die Zeit wahrscheinlich sowieso keiner mehr liest) das nicht abschalten können und der Druck, der oft gar nicht von außen sondern von innen kommt.

Fazit: Die Digitalisierung ist wichtig. Sie gibt uns die Möglichkeit, Arbeiten effizient zu erledigen und zu planen und sie ist ein effektives Mittel zur Kundenkommunikation. Die Einsparung an Zeit und Ressourcen ist groß, wenn die Digitalisierung richtig eingesetzt wird.

Werbung und Marketing aus Remscheid, NRW - Werbung die bewegt
Werbeagentur blickfang-design, Werbung für Remscheid, Wuppertal, das bergische Land und Umgebung