Werbung zu Halloween. Die Werbeagentur blickfang-design aus Remscheid, gibt Tipps wie Unternehmen effektiv werben können.

Werben zu Halloween, so wird die Werbung nicht zum Schrecken ohne Ende

Happy Halloween, müssen Unternehmen jeden Hype in der Werbung mitmachen?

Es ist klar, dass jedes Unternehmen werben muss. Doch wie? Während die Einen den aus den USA herüber geschwappten Brauch feiern, haben Andere wieder gar kein Verständnis dafür. Halloween scheidet gerade hier in Deutschland die Geister. Längst wirbt nicht mehr nur der Einzelhandel mit Halloween Artikeln, viele weitere Unternehmen haben das Gruselfest für sich entdeckt. Lesen Sie hier, ob und wie Sie Halloweenwerbung für Ihr Unternehmen nutzen können.

So gestalten Sie Ihre Halloweenwerbung richtig

Ganz wichtig bei der Halloween – Gestaltung und – Werbung ist, dass niemand geschädigt wird, die Grenze des guten Geschmacks ist schnell überschritten.

Ein einfacher Indikator ist, sich selbst diese Fragen zu beantworten:

  • passt diese Werbung zu unserem Angebot?
  • können wir hiermit unsere Zielgruppe ansprechen?
  • wie wird Halloween in unserer Zielgruppe gefeiert (oder auch nicht)?

Ein Beispiel sind hier Halloween Muffins von einer Bäckerei, die gerade bei den kleinen Kunden gut ankommen können.

Ein negatives Beispiel ist hingegen eine Werbeaktion die vor ein paar Jahren von einem großen Unternehmen gestartet wurde. Das Unternehmen warb mit einem Horror-Clown. Leider zum Zeitpunkt der Horror-Clown Attacken. Die Reaktionen auf diese Werbung waren entsprechend negativ.

Remscheid, Werbeagentur blickfang-design, Artwork von Tanja Domeyer. Design, Werbung, Marketing und Webdesign im Bergischen Land, Wuppertal, Solingen

Werbemaßnahmen, nicht auffallen um jeden Preis…

Ob dieser Brauch für Ihr Unternehmen geeignet ist, hängt in erster Linie von der Einstellung ihrer Zielgruppe zu Halloween ab.

Es ist aber auch wichtig, wie sie selbst, ihre Mitarbeiter und ihre Kunden zu Halloween stehen. Auch die Ausrichtung der gruseligen Aktionen, kann ausschlaggebend für den Erfolg oder Misserfolg der Werbung sein.

Ein Unternehmen, das zum Beispiel im Familiensektor unterwegs ist, wird sicher gut bei den Kunden ankommen, wenn es den Kindern nette und nicht allzu gruselige Halloweenartikel als Giveaway mitgibt. Von der krassen Halloween Variante ist in diesem Fall sicherlich abzuraten. Eine Szene-Kneipe oder ein Tattoo Studio zum Beispiel, darf hier sicher ein bisschen mehr zum Kunstblut greifen.

Kreativ werben und die Kunden im Blick haben

Wer mit Halloween so rein gar nichts anfangen kann, muss im Herbst aber nicht auf, zur Jahreszeit passende, Werbemaßnahmen verzichten. Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten kreativ und kundengerecht auf Unternehmen aufmerksam zu machen.

Wir beraten Sie gerne rund um kreative Werbung, Marketing und Webdesign.

Webdesign für Handwerk, Dienstleister und Berater von der Werbeagentur blickgang-design aus Remscheid.